Kinderbuchautorin

Das bin ich:

Diplom Sozialpädagogin (FH)

Montessori Erzieherin

Vollzeitpflegemutter

Kinderbuchautorin

 

1968 wurde ich in der Oberpfalz geboren. Später studierte ich Sozialpädagogik und absolvierte ein einjähriges Praktikum in einem Montessori-Kinderzentrum. Zusätzlich machte ich die Ausbildung zur Montessori-Erzieherin. Nach dem Studium arbeitete ich als Filialbetreuerin, Einkäuferin und Fortbildungsleiterin. Ich war in vielen Städten in Deutschland und Österreich unterwegs. Im Jahr 2000 begann für mich das Abenteuer Familie! Kurz darauf nahm ich das erste Tageskind auf und kehrte zu meiner eigentlichen Passion, der Arbeit mit Kindern, zurück. Heute lebe ich mit meinem Mann, den 3 Kindern und unserem Vollzeitpflegekind im süddeutschen Raum auf dem Land. Nach 19 Jahren in der Tagespflege brach ich im Oktober 2019 zu neuen Ufern auf. Heute arbeite ich mit viel Freude in einem großen Kinder- und Familienhaus.

Kindertagespflege

Zum 31.7.2019 nach 19 Jahren geschlossen!!! 

Qualifizierte Tagespflege nach BayKiBiG.  

 

  • Freundlicher Spielraum
  • Liebevolle Betreuung
  • Familiärer Rahmen
  • Vielfältige Beschäftigung und Förderung
  • Freispielphasen zur Entfaltung der Phantasie
  • Klettern und Turnen
  • Bewegungsoasen
  • Singen und musizieren
  • Individuelle Schlafplätze nach den Bedürfnissen der Kinder
  • Garten mit Spielparadies zum Erleben + Erforschen
  • Spielplatz um die Ecke
  • 3 Kaninchen im Freien
  • 2 Wellensittiche  im Haus
  • Aquarium mit Fischen
  • 1 familienfreundlicher Mischlingshund
  • Gesunde Mahlzeiten
  • Kochen und basteln mit den Kindern, jeder so, wie er kann!
  • "Hilf mir es selbst zu tun" nach Maria Montessori ist meine Grundeinstellung in der Arbeit mit meinen kleinen Schützlingen!

Der Kindertagespflege bleibe ich weiter verbunden im Rahmen von Fortbildungen für Tagespflegepersonen.

         

Kinderbücher

www.facebook.com/MKM.Kinderbuch

https://www.instagram.com/marion.klara.mazzaglia/?hl=de

 

Weil ich täglich mit Kindern arbeite, verstehe ich, was sie bewegt. Sie helfen mir dabei, eine neue Perspektive einzunehmen und dadurch entdecke ich viele kleine Dinge in der großen Welt. Die Interaktion mit den Kindern und das Leben auf dem Land liefern die Grundbausteine für Ideen. Meine Schatzkiste an bunten Erlebnissen verleiht meiner Arbeit die richtige Würze. Aus all diesen Zutaten entstehen schließlich einzigartige Muster, die sich wie Puzzleteile zu besonderen Projekten zusammenfügen. Bleistift, Block und eine Kanne voll Zeit sind alles, was es braucht. Knabber, raspel, schwupps - ich fresse mich durch die Geschichten in meinem Kopf wie ein Wurm durch seinen Apfel!

 

 


                                             


Mein ganzes Engagement und meine Leidenschaft gilt der Betreuung von Kindern und dem Schreiben von einzigartigen Kinderbüchern! Besonders am Herzen liegt mir seit vielen Jahren die Unterstützung der Kindernothilfe in Duisburg.