Tagesmutter und Kinderbuchautorin

Kindertagespflege Hollerbusch
Kindertagespflege Hollerbusch

Das bin ich

Diplom Sozialpädagogin (FH)

Montessori Erzieherin

Qualifizierte Tagesmutter

Kinderbuchautorin

 

 

 

Nach meiner Geburt im November 1968 wuchs ich in Weiden in der Oberpfalz auf. 18 Jahre später war das Abitur geschafft und ich studierte  Sozialpädagogik in Regensburg. Nebenbei machte ich noch die Ausbildung zur Montessori Erzieherin. Beruflich bin ich viel gereist. In München, Würzburg, Frankfurt am Main und Graz  hatte ich längere Aufenthalte.  Mit der Geburt meiner Tochter im Jahre 2000, begann für mich schließlich das Abenteuer Familie! Kurz darauf nahm ich das erste Tageskind auf. Heute lebe ich mit meinem Mann, den mittlerweile 3 Kindern und einem Vollzeitpflegekind auf dem Land in der Nähe von Regensburg.  Besonders am Herzen liegt mir seit vielen Jahren die Unterstützung der Kindernothilfe in Duisburg.

Kindertagespflege

Individuelle und liebevolle         Betreuung für Ihr Kind im  Raum Pettendorf.

Qualifizierte Tagespflege nach BayKiBiG.

 

  • Freundlicher Spielraum
  • Liebevolle Betreuung
  • Familiärer Rahmen
  • Vielfältige Beschäftigung und Förderung
  • Freispielphasen zur Entfaltung der Phantasie
  • Klettern und Turnen
  • Bewegungsoasen
  • Singen und musizieren
  • Individuelle Schlafplätze nach den Bedürfnissen der Kinder
  • Garten mit Spielparadies zum Erleben + Erforschen
  • Spielplatz um die Ecke
  • 4 Kaninchen im Freien
  • 2 Wellensittiche  im Haus
  • Aquarium mit Fischen
  • 1 familienfreundlicher Mischlingshund
  • Gesunde Mahlzeiten
  • Kochen und Basteln mit den Kindern, jeder so wie er kann!


Kinderbücher

Mein Kopf ist eine kleine Textfabrik - sie steht nie still!

Informationen zu meinen Büchern finden Sie unter den beiden Rubriken "Bücher" und "Rund um meine Bücher".

 

Aufgewachsen in einer Zeit des unbeschwerten Spielens, erlebte ich viele Abenteuer in der freien Natur. Ich war Baumhausfee, Räubertochter, Floßkapitänin, Indianerin und Geschichtenerzählerin. Meine Schatzkiste an Erlebnissen ist gefüllt mit herrlich bunten Bildern. Durch die tägliche Arbeit in der Tagespflege, spreche ich die Sprache der Kinder und entdecke viele kleine und große Dinge in der Welt  mit den Augen eines Kindes. So entstehen einzigartige Ideen,

die sich wie Puzzleteile zu besonderen Projekten zusammenfügen. Bleistift und Block sind meine ständigen Wegbegleiter, da mir Teile von Geschichten oft unerwartet  in den Sinn kommen.

"Ratter, ratter, schwupps", schon beginnt der Motor meiner "Textfabrik" zu glühen!


                                             


Mein ganzes Engagement und meine Leidenschaft lege ich in die Betreuung von Kindern und in das Schreiben von einzigartigen Kinderbüchern!